Bild eines Mannes während der Podcast Produktion.

9 Gründe warum du einen Podcast produzieren lassen solltest

Du bist dir unsicher, ob du einen Podcast produzieren lassen solltest? Dann wollen wir dir 9 Gründe liefern, die dir bei deiner Entscheidung helfen sollen. Ein eigener Podcast kann dir viele Vorteile bieten, je nachdem, welche Ziele und Interessen du damit verfolgst. So gibt es ganz verschiedene Gründe einen Podcast zu produzieren. Im Business-Kontext ist der Corporate Podcast als Marketing Instrument aus dem Marketing Mix nicht mehr wegzudenken. Als Unternehmer oder Selbstständiger gibst Du deinem Unternehmen eine Stimme. Oder denken wir beispielsweise an den Podcast “1,5 Grad” mit Luisa Neubauer. Als Aktivistin schafft sie es, mittels eines Podcasts sich an ein breites Publikum zu wenden. 

Ein Podcast kann also auch ein Mittel sein, deine Gedanken zu äußern und eine Botschaft zu verbreiten. Du positionierst Dich als Experte und baust eine starke Verbindung zu deinen Hörern auf. Zu guter Letzt hören viele Menschen Podcasts auch zur Unterhaltung.

Warum also einen Podcast produzieren lassen?

1. Der Corporate Podcast als Marketing-Tool

Falls du noch keinen eigenen Podcast hast, erreichst du vermutlich deine Zielgruppe sowie deine Kunden hauptsächlich durch schriftliche Inhalte – sei es über Newsletter oder auf deinem Blog. Dabei lässt du jedoch eine beträchtliche Anzahl an potenziell Interessierten außer Acht. Denn du erreichst auch eine Vielzahl an Menschen über auditive Inhalte. Dafür bietet es sich an, einen eigenen Podcast zu starten. So kannst du z.B. dein Wissen teilen oder Einblicke in deine Branche gewähren. Außerdem kannst du mit einem Corporate Podcast, deine Marke einem neuen Publikum vorstellen und deine Reichweite erweitern.

2. Der Podcast als Ausdruck deiner Expertise

Ein Podcast bietet eine Plattform, um deine Gedanken, Ideen und Meinungen einem breiten Publikum mitzuteilen. Durch das Teilen von Wissen und Einblicken in bestimmte Themen kannst du dich als Experte auf diesem Gebiet positionieren. Das trägt zur Steigerung deiner Glaubwürdigkeit und Autorität bei.

3. Netzwerkaufbau

Podcasts bieten die Möglichkeit, Gäste einzuladen, die Experten auf ihrem Gebiet sind. Dies ermöglicht den Aufbau von Beziehungen zu anderen Fachleuten und erweitert dein berufliches Netzwerk. Dein Interviewgast bringt ein neues Netzwerk mit, in welchem er die gemeinsame Folge auch vorstellt. Auch du kannst die Möglichkeit nutzen, bei anderen Podcastern im Podcast Gast zu sein und dein Wissen zu teilen. Einfach gesagt, lernst du übers podcasten stets neue spannende Menschen kennen, die dich vor allem beruflich, aber auch persönlich weiterbringen.

Bild einer Frau aus einem Podcast Produktion Studio

4. Kreativer Ausdruck

Podcasts erlauben es dir, deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Du kannst das Format, den Stil und die Themen deines Podcasts an deine persönlichen Vorlieben anpassen. So gibt es viele verschiedene Formate, wie du deinen Podcast gestalten kannst. Ob als klassisches Interview, als Co-Hosted Podcast mit deinem festen Podcasting-Kollegen oder als Round-Table Podcast mit mehreren Gästen. 

Auch fiktionale Formate oder True Crime Podcasts erleben momentan einen Hype und werden von zahlreichen Menschen gehört. Bei diesen Podcasts kommt meist neben den Sprechenden auch noch zusätzlich eine Sound-Design-Ebene dazu, um die erzählerische Wirkung zu verstärken. Als Podcast Produktion entwickeln wir auch Sound Design für Podcasts. Wirf einfach einen Blick auf unsere Services und melde dich bei Bedarf.

5. Lernmöglichkeiten

Wenn du recherchieren und Inhalte für deinen Podcast vorbereiten musst, vertiefst du dein Wissen über bestimmte Themen. Das Lernen wird zu einem kontinuierlichen Prozess, der dein Verständnis erweitert. So profitierst auch du ganz persönlich von der Arbeit an deinem Podcast.

6. Publikumsbindung

Ein Podcast kann eine engagierte Hörerschaft aufbauen, die regelmäßig deine Episoden verfolgt. Dies schafft eine Möglichkeit zur Interaktion und Bindung mit deinem Publikum. Nicht zuletzt kann dies vor allem aus unternehmerischer Sicht für dich interessant sein. Denn auch Corporate Podcasts werden zunehmend beliebter. So kannst du dich als Unternehmen positionieren und bleibst mit deiner Zielgruppe stetig in Kontakt. Als Podcast Produktion aus Berlin haben wir bereits mit verschiedenen Unternehmen Corporate Podcasts entwickelt. Wenn du darüber mehr erfahren möchtest, nimm Kontakt mit uns auf.

7. Verbreitung von Botschaften

Wenn du eine bestimmte Botschaft, eine Initiative oder eine Mission hast, kann ein Podcast helfen, diese Botschaft einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Podcasts von Organisationen und Verbänden, Politikern, Aktivisten oder auch aus der Wissenschaft finden immer mehr Beliebtheit und erreichen außer ihrer Zielgruppe auch viele andere Menschen. So kann ein Podcast dein Sprachrohr sein, um noch mehr Menschen mit deiner Botschaft zu erreichen.

Bild eines Mannes. Er nimmt einen Podcast auf

8. Monetarisierung

9. Unterhaltung

Obwohl es einige Zeit dauern kann, bevor du mit deinem Podcast Geld verdienen kannst, bieten Podcasts verschiedene Möglichkeiten zur Monetarisierung, wie zum Beispiel Werbung, Sponsoring, Premium-Inhalte oder Crowdfunding. Beim Business-Podcast hören zukünftige, wertvolle Kunden deinen Audiokanal und fragen im optimalfall eine Zusammenarbeit an. Wenn du Produkte verkaufst, kannst du sie sehr geschickt in deinen Episoden platzieren. So hast du einen legitimen Werbekanal. 

Studien über das Hörverhalten bei Podcasts haben gezeigt, dass viele Menschen bereit sind, der Werbung zuzuhören, sofern sie sich organisch in den Podcast einfügt. Anders als beim Fernsehen gibt es keine klare Trennung durch eine Werbeunterbrechung, die das Publikum zum wegschalten animiert. Als Podcast Produktion können wir dir helfen, deinen Podcast zu monetarisieren. Wenn das interessant für dich ist, kontaktiere uns!

Last but not least, Podcasts dienen der Unterhaltung. Menschen hören Podcasts, um sich zu amüsieren, zu entspannen oder sich die Zeit zu vertreiben. Inzwischen haben auch viele prominente Personen den Podcast als Medium für sich entdeckt. Denn hier erreichen sie ihre Fans auf direktem Weg. So ist der Podcast inzwischen ein voll etabliertes Medium der Unterhaltungsbranche geworden.

Bild aus dem Podcast Studio bei media.winter - deiner Podcast Produktion aus Berlin

Kontakt

Haben wir dein interesse geweckt?

Du möchtest deinen Podcast produzieren lassen oder bist allgemein interessiert an unseren Services? Dann nimm Kontakt mit uns auf und vereinbare noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch mit Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert